Mann findet bei Gartenarbeiten Handgranate

14.05.2021 Ein Mann hat bei Gartenarbeiten in Frankfurt eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Seine Frau alarmierte am Donnerstagnachmittag die Polizei, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Die US-amerikanische Granate konnte wegen ihres Zustands nicht abtransportiert werden und wurde vor Ort gesprengt. Mehrere Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Bei der Sprengung gab es laut Polizei keinen Personen- oder Sachschaden. Die Bewohner konnten am Abend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News