Unfall auf der A5: Lastwagenfahrer schwer verletzt

01.06.2021 Bei einem Unfall mit mehreren Lastwagen auf der Autobahn 5 ist am Dienstag ein Lastwagenfahrer zwischen Homberg/Ohm und Grünberg schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte zunächst ein anderer Sattelschlepper in Fahrtrichtung Frankfurt abbremsen müssen. Ein ihm folgender 47 Jahre alter Lasterfahrer habe zwar noch versucht, nach links auszuweichen. Dabei habe er aber ein auf der linken Spur fahrendes Auto gestreift und sei schließlich in das Heck des vor ihm gestoppten Sattelzuges gekracht.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fahrer des aufgefahrenen Lasters sei im Führerhaus eingeklemmt worden. Die Feuerwehr habe den 47 Jahre alten Mann schließlich befreit; ein Rettungshubschrauber habe ihn schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Ein nachfolgendes Auto habe nicht mehr ausweichen können und sei ebenfalls in die Unfallstelle geprallt, auch ein dritter Laster sei bei dem Crash beschädigt worden.

Aufgrund des Rettungseinsatzes, der Unfallaufnahme sowie den anschließenden Aufräumarbeiten war die Fahrbahn in Richtung Frankfurt zunächst komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich kilometerlang.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News