Motorradfahrer stürzt in Kurve: Rettungshubschrauber

12.06.2021 Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist im Werra-Weißner-Kreis bei einem Sturz mit seiner Maschine schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann am Freitagabend als letzter einer sechsköpfigen Gruppe von Motorradfahrern von Wehretal-Langenhain in Richtung Ringgau-Röhrda unterwegs. Im Bereich einer scharfen Linkskurve kam er auf den rechten Fahrbahnrand, dessen Bankette geschottert war. Bei einer Bremsung stürzte der 47-Jährige und wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert. Er verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

News Regional Thüringen: Motorradfahrer sterben bei Unfällen in Thüringen

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Serie von Motorradunfällen im Nordosten

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Motorradfahrer stürzt und fällt 30 Meter-Böschung runter