Hakenkreuze auf Schilder am Jüdischen Friedhof gemalt

21.06.2021 Unbekannte haben auf dem Neuen Jüdischen Friedhof in Frankfurt Hakenkreuze auf zwei Hinweisschilder gemalt. Wann sich die Tat ereignete, war nach Angaben der Polizei vom Montag zunächst unklar. Ein Zeuge hatte die verbotenen Symbole am Sonntag entdeckt und gemeldet. Die Polizei suchte nach Zeugen des Vorfalls. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

Das Blaulicht eines Einsatzfahrzeuges der Polizei leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anfang Juni hatten Unbekannte bereits ein Hinweisschild am Eingangstor des Hauptfriedhofs mit einem Hakenkreuz versehen. Ob es sich um die gleichen Täter handelt, blieb laut Polizei offen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News