Toter aus ausgebranntem Haus in Altenstadt identifiziert

02.08.2021 Bei dem am Sonntag bei einem Dachstuhlbrand in Altenstadt (Wetteraukreis) entdeckten Toten handelt es sich um den Bewohner des ausgebrannten Hauses. Wie der 47-Jährige ums Leben kam und warum das Feuer ausbrach, war nach Angaben der Polizei in Friedberg allerdings auch am Montag noch ungeklärt. Die Leiche war bei den Löscharbeiten gefunden worden. Das Haus im Ortskern von Altenstadt wurde durch die Flammen so sehr beschädigt, dass es unbewohnbar ist.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News