Milder Wochenstart in Mecklenburg-Vorpommern

29.03.2021 Das Wetter in den kommenden Tagen wird in Mecklenburg-Vorpommern weitestgehend sonnig und mild. Der Montag startet zwar zunächst noch bewölkt und regnerisch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Nachmittag lockert es aber immer weiter auf. Auf den Inseln liegen die Höchsttemperaturen zwischen 11 und 14 Grad und im Landesinneren bei 17 Grad. In der Nacht kühlt es sich auf bis zu fünf Grad ab.

Wolken leuchten im Abendlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Dienstag bleibt meist sonnig und trocken. Nur im Nordosten kann es immer mal wieder Wolken geben. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 15 Grad auf den Inseln und 21 Grad in Südwestmecklenburg. In der Nacht kann es bei Tiefstwerten von bis zu drei Grad örtlich Bodenfrost geben. Am Mittwoch scheint landesweit den ganzen Tag die Sonne. Die Höchstwerte liegen dann bei 22 Grad. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News