Hansa Rostock will Rang eins festigen

21.04.2021 Hansa Rostock will am heutigen Abend (19.00 Uhr) gegen den SV Wehen Wiesbaden mit dem elften Heimsieg der Saison die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga festigen. «Die Grundvoraussetzung ist immer, dass du viel investiert. Man muss immer 100 Prozent geben. Anders hat man gegen Wiesbaden keine Chance», sagte Trainer Jens Härtel vor dem Aufeinandertreffen mit dem Zweitliga-Absteiger.

Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hansa kann fast in Bestbesetzung antreten. Der Härtel-Elf fehlt lediglich Linksverteidiger Lukas Scherff, der im Gastspiel am Freitag beim FC Bayern München II die Gelb-Rote Karte gesehen hat und für eine Partie gesperrt ist. Für ihn dürfte Tobias Schwede in die Startelf rücken. Auch Bentley Baxter Bahn, der in München wegen der Geburt seines Kindes fehlte, ist wieder erste Wahl.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News