Sonderimpfaktion in mehreren Orten in MV

24.04.2021 In mehreren Orten in Mecklenburg-Vorpommern hat es am Samstag Impfaktionen für alle Impfwilligen über 18 Jahre mit Astrazeneca gegeben. In Heringsdorf und in Torgelow (beides Landkreis Vorpommern-Greifswald) sei alles unheimlich gut organisiert abgelaufen, sagte eine Sprecherin des Landkreises am frühen Samstagnachmittag.

Eine Person wird geimpft. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere Impfaktionen gab es im Landkreis Nordwestmecklenburg. So wurden in Gadebusch 100 Impfdosen Astrazeneca ohne vorherige Terminanmeldung angeboten. In Wismar gab es ebenfalls einen zusätzlichen Impftermin mit Astrazeneca. Dort sollten 400 Interessierte zunächst mit Termin geimpft werden. Da nicht alle Angemeldeten den Termin wahrgenommen hatten, waren am Nachmittag noch rund 150 Dosen übrig, die ohne Anmeldung geimpft werden könnten, wie der Landkreis mitteilte.

In Mecklenburg-Vorpommern können sich seit einigen Tagen alle Altersgruppen unabhängig von der Priorisierung mit dem Impfstoff von Astrazeneca impfen lassen. Bei Menschen unter 60 Jahren ist jedoch vor dem Spritzen eine ausführliche Beratung durch den Impfarzt notwendig.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News