Mofafahrerin bei Unfall in Kreisverkehr verletzt

26.04.2021 In einem Kreisverkehr ist eine Mofafahrerin in Kramerhof bei Stralsund mit einem Auto kollidiert und verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen habe eine Autofahrerin am Montag die Vorfahrt der Mofafahrerin missachtet, wie die Polizei mitteilte. Demnach kam es zur Kollision, bei der die 54 Jahre alte Mofafahrerin vermutlich schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden sei. Die 56-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News