Kreuzfahrtanbieter Aida plant Start in Warnemünde am 1. Juli

13.05.2021 Der Kreuzfahrtanbieter Aida Cruises plant, am 1. Juli wieder Touren von Rostock-Warnemünde anzubieten. Die «Aidasol» soll dann zu drei bis viertägigen Kurzreisen starten, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag sagte. Die Kurzreisen könnten auch zu einer einwöchigen Kreuzfahrt kombiniert werden. Zuvor hatten Medien darüber berichtet. Die Fahrten würden zunächst ohne Anlauf eines Hafens stattfinden. Sobald die ersten Destinationen in Nord- und Ostsee wieder für den Kreuzfahrttourismus geöffnet seien, würden diese Reisen auch mit dem Besuch von Häfen angeboten.

Das Logo des Kreuzfahrtanbieters Aida ist an einem Kreuzfahrtschiff zu sehen. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News