16-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

13.06.2021 Auf der Landstraße 283 ist am Sonntagvormittag ein 16-jähriger Radfahrer im Landkreis Vorpommern-Greifswald verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche zwischen Rothenklempenow und Grünhof mit einer Gruppe anderer Radfahrer unterwegs, als er über eine durchgezogene Linie fuhr. Dabei sei er von einem Auto seitlich berührt worden, welches die Radlergruppe überholte.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Radfahrer stürzte daraufhin und erlitt Abschürfungen an der Hüfte. Bei dem 35-jährigen Autofahrer sei ein Alkoholwert von 0,26 Promille festgestellt worden. Bei dem Fahrrad des Jugendlichen, welches dieser über ein Internet-Verkaufsportal gekauft hatte, wurde eine Manipulation der Rahmennummer festgestellt. Gegen den 16-Jährigen ergab sich der Verdacht einer Straftat, eine Anzeige wegen des Verdachts auf Hehlerei wurde aufgenommen und das Fahrrad vorerst sichergestellt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News