Rostock Seawolves verstärken sich mit BBL-Profi de Oliveira

17.06.2021 Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves hat sich für die kommenden zwei Spielzeiten in der ProA mit Gabriel de Oliveira verstärkt. Der 23 Jahre alte Deutsch-Brasilianer kommt vom BBL-Team der Telekom Baskets Bonn und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende 2023. Das teilte der Club am Donnerstag mit.

Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir sind froh, dass wir mit Gabriel jemanden für uns gewinnen konnten, der schon Erfahrung auf höchstem Niveau hat», sagte Trainer Christian Held. «Zugleich sehen wir aber auch noch jede Menge Entwicklungspotenzial in ihm und freuen uns, dass er mit uns den Durchbruch beziehungsweise den nächsten Schritt gehen möchte.»

Der 2,06 Meter große Zugang nimmt die Herausforderung an. «Die Atmosphäre in Rostock hat mich beeindruckt. Als Gegner hat man Respekt, nach Rostock zu fahren.» Der Center sieht seine Stärken bei den Offensiv-Rebounds und in seiner Athletik. «Das Wichtigste ist meine Energie, die ich ins Spiel bringen kann», erklärte er.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News