Mann ertrinkt in Schweriner See

18.06.2021 Ein junger Mann ist in einem See in Schwerin ertrunken. Die Feuerwehr konnte ihn zwar vom Boden des Sees wieder an Land bringen, aber nicht mehr wiederbeleben, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte. Angehörige und Freunde seien in einer «psychischen Ausnahmesituation» gewesen. Drei von ihnen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Identität des Mannes war zunächst nicht eindeutig geklärt.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News