Kostenlose Corona-Schnelltests in Bremen und Niedersachsen

10.03.2021 Unentgeltliche Schnelltests sollen im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen. Niedersachsen und Bremen wollen ihr Angebot ausweiten.

Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Niedersachsen bieten nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) inzwischen rund 2000 Praxen kostenlose Corona-Schnelltests an. «Zur Zeit können wir nicht garantieren, dass jeder sofort auf Nachfrage einen Test bekommt», sagte Sprecher Uwe Köster am Mittwoch. Die Politik habe das kurzfristig auf den Weg gebracht, doch für die Organisation brauche es zeitlichen Vorlauf. Das Angebot werde nun zügig ausgebaut. «Es kommen immer noch Praxen hinzu.» Wie groß die Nachfrage nach den Tests ist, konnte die Kassenärztliche Vereinigung nicht einschätzen.

Köster zufolge muss jede Praxis selbst das Testmaterial bestellen. Ob jeder auf Wunsch einen Test bekommt, hänge davon ab, wie schnell sich die Praxen mit Testkits versorgen können. In Zukunft sollen auch zunehmend Apotheken kostenfreie Corona-Schnelltests anbieten, wie die Sprecherin der Apothekenkammer, Panagiota Fyssa, sagte.

Kostenlose Corona-Schnelltests werden seit Mittwoch auch in Bremen angeboten. Zunächst ist dies in den Testambulanzen der KV Bremen und im Medizinischen Versorgungszentrum Bremen-Mitte möglich, wie das Gesundheitsressort mitteilte. In den kommenden Tagen soll ein Schnelltestzentrum in der Messe öffnen; zudem gibt es Zusagen von Arztpraxen und Apotheken. «Mir war und ist es wichtig, dass wir nicht nur ein zentrales Testangebot haben, sondern über die ganze Stadt verteilt Testmöglichkeiten anbieten können», sagte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke).

Im jüngsten Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Krise ist festgelegt, dass der Bund die Kosten für Corona-Schnelltests übernimmt. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest pro Woche, vorgenommen von geschultem Personal etwa in Apotheken, Testzentren oder Arztpraxen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News