Verkeilter Schwertransport blockiert A27 in Cuxhaven

27.04.2021 Nach dem Unfall eines Sattelzuges auf der Autobahn 27 im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven ist die Fahrbahn am Dienstag für viele Stunden voll gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Schwertransport nahe Hagen im Bremischen mit einem Gesamtgewicht von rund 80 Tonnen von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Seitenschutz- und Mittelschutzplanke. Der 51 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Sattelzug, Sattelzugmaschine und Sattelauflieger verkeilten sich. Die Feuerwehr setzte Spezialfahrzeuge ein, um Kraftstoff aus einem beschädigten Tank umzupumpen.

Ein Warndreieck steht neben einem Polizeifahrzeug auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei rechnete damit, dass die Vollsperrung der A27 in Richtung Cuxhaven bis zum Nachmittag andauern sollte. Sie schätzte den Gesamtschaden auf rund 250 000 Euro. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

News Regional Hessen: Reifen geplatzt: Sattelzug verliert leere Bierflaschen

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Autobahn 6 nach Unfall stundenlang gesperrt

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Zwei Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Vollsperrungen nach Unfall und Brand auf A 7 und A 210