Umfrage sieht SPD in Niedersachsen erneut vor CDU

11.05.2021 Erneut liegt die niedersächsische SPD in einer Umfrage vor ihrem Koalitionspartner CDU. Der Niedersachsen-Trend des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag der «Bild»-Zeitung (Mittwochausgabe) sieht die Sozialdemokraten in der Sonntagsfrage aktuell bei 29 Prozent, Ende März waren es bei derselben Umfrage 30 Prozent. Die CDU kommt demnach unverändert auf 26 Prozent. Die Grünen klettern um zwei Punkte auf 20 Prozent, die FDP bleibt mit 9 Prozent und die AfD mit 7 Prozent stabil. Die Linke klettert in der Umfrage um einen Punkt auf 5 Prozent, was ihr den Einzug in den niedersächsischen Landtag ermöglichen würde.

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, am Rednerpult im Landtag. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das einzig mögliche Mehrheitsbündnis mit zwei Regierungspartnern wäre nach dem Umfrageergebnis eine Fortsetzung der großen Koalition. Die CDU brauchte Grüne und FDP, um eine Regierung zu führen. Die SPD könnte außerdem mit Grünen und der Linken ein Bündnis eingehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News