Streit eskaliert: Mann mit Pfefferspray verletzt

16.05.2021 Bei einer Auseinandersetzung in Schöningen (Landkreis Helmstedt) hat ein 25-Jähriger einen 38-Jährigen mit Pfefferspray im Gesichtsbereich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, brüllten sich die beiden Männer zunächst lautstark auf offener Straße an. Als sie handgreiflich wurden, setzte der Jüngere den Reizstoff ein. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Angreifer wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News