Terrassenheizer löst Feuer aus

16.05.2021 Ein mit Gas betriebener Terrassenheizer hat im Landkreis Northeim ein Feuer ausgelöst. Ein Hausbewohner wurde dabei verletzt. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts oder einer fehlerhaften Bedienung kam es am Samstag in Hevensen zu einer Verpuffung, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auf der Terrasse gerieten Möbel in Brand, auch das Einfamilienhaus wurde beschädigt. Die Feuerwehr verhinderte ein Ausbreiten der Flammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News