Staatsschutz ermittelt nach Graffiti-Schmierereien

18.05.2021 Wegen Graffiti-Schmierereien in Schüttorf (Kreis Grafschaft Bentheim) hat der Staatsschutz der Polizei in Lingen die Ermittlungen übernommen. Nach Angaben vom Dienstag waren zwischen Samstagmittag und Sonntagnachmittag an mehr als 20 Stellen Gebäudewände, Gehwege und Schaukästen mit Schriftzügen wie «Verräter», «Politik lügt», «Kinderquäler» oder «Covid Lüge» besprüht worden. Weil auch ein Parteibüro und ein Impfkampagnen-Werbebanner mit Parolen besprüht wurden, könne ein politisches Motiv nicht ausgeschlossen werden, hieß es.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: AfD-Politiker wird bepöbelt: Haus und Schule beschmiert

Regional sachsen

News Regional Sachsen: Mann in Leipzig attackiert: Landeskriminalamt sucht Zeugen

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Durchsuchungen nach Schmierereien