Bauerarbeiter stirbt bei Arbeitsunfall in Hannover

21.05.2021 Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Hannover ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Der Mann sei am Donnerstagabend von einer abrutschenden Deckenplatte erfasst und eingeklemmt worden, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Der Arbeiter starb noch vor Ort. Wie genau es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei sowie das Gewerbeaufsichtsamt haben die Ermittlungen übernommen.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst vor wenigen Tagen hatte es in der Nähe von Hannover einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben: Beim Neubau einer Fußgängerbrücke in Seelze wurde ein Arbeiter von einem Brückenteil eingeklemmt und tödlich verletzt. Ein bereits aufgestellter Stützpfeiler habe sich am Dienstagnachmittag gelöst und den Mann unter sich begraben, teilte die Polizei mit. Ein weiterer Arbeiter wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News