Dachstuhlbrand eines Reihenendhauses in Hildesheim

02.06.2021 Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Hildesheim hat gebrannt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, meldete die Eigentümerin des Reihenendhauses am Dienstagabend das Feuer. Als die Rettungskräfte eintrafen, habe der Dachstuhl bereits in Vollbrand gestanden. Durch umgehend eingeleitete Löscharbeiten der Feuerwehr habe eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden können. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Schaden belaufe sich auf etwa 250.000 Euro.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News