Stadtreinigung kauft Brennstoffzellen-Autos aus Osterholz

16.06.2021 Für weniger klimaschädliche Abgase nimmt die Berliner Stadtreinigung Müllwagen mit Brennstoffzellen in Betrieb. Darin wird mit Hilfe von Wasserstoff Energie für den Elektromotor produziert. Hergestellt werden die Müllwagen von der Firma Faun aus Osterholz-Scharmbeck, wie die Berliner Stadtreinigung am Mittwoch mitteilte. Faun will bis 2026 bis zu 12.000 wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge bauen.

Zwei neue Brennstoffzellen-Müllfahrzeuge für die Berliner Stadtreinigungsbetriebe. Foto: Jörg Carstensen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zwei Fahrzeuge kommen nun in Berlin in den Einsatz, weitere zwölf sind geplant. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer übergab die ersten Wagen am Mittwoch. Der Bund fördert das Vorhaben mit insgesamt knapp 24 Millionen Euro.

Die Fahrzeuge fahren emissionsfrei und sind leiser als die übrigen Müllwagen. Es sind nicht die ersten Fahrzeuge mit alternativen Antrieben. Die Hälfte der 330 Müllwagen fährt mit Biogas, das aus Berliner Abfall gewonnen wird.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: BSR holt Abfall mit Brennstoffzellen-Fahrzeugen ab

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Opel startet Kleinserie mit Brennstoffzellen-Transportern

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Hamburger Hochbahn will 50 Busse mit Brennstoffzelle kaufen