Handball: Ex-Bundestrainer Prokop wird Coach in Hannover

23.06.2021 Der frühere Handball-Bundestrainer Christian Prokop wird neuer Trainer der TSV Hannover-Burgdorf. Der 42-Jährige erhält beim Bundesligisten einen Vertrag bis 2023, wie die Niedersachsen am Mittwoch mitteilten. Prokop folgt auf Carlos Ortega, der zu seinem Heimatclub FC Barcelona zurückkehrt.

Ex-Handball-Bundestrainer Christian Prokop. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Christian hat in der Vergangenheit Mannschaften auf Top-Niveau trainiert und steht für Handball mit ausgeprägtem Kampfgeist, hoher Attraktivität und großer Leidenschaft, den wir unseren Fans bieten wollen», sagte der Sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen. Prokop hatte die deutsche Handball-Nationalmannschaft zwischen 2017 und 2020 betreut.

Prokops Vertrag mit dem Deutschen Handball-Bund wird zum 30. Juni aufgelöst. Er war vom DHB im Februar vergangenen Jahres freigestellt worden. Sein Beschäftigungsverhältnis war ursprünglich bis zum 30. Juni 2022 befristet gewesen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News