Rennradfahrer erleiden bei Unfällen schwere Verletzungen

21.02.2021 Zwei Rennradfahrer sind bei Unfällen in Velbert und Niederzier im Kreis Düren schwer verletzt worden. In beiden Fällen wurden die Männer im Alter von 82 und 51 Jahren in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. In Niederzier hatte ein Autofahrer am Samstag den 82-Jährigen auf der Landstraße 264 beim Abbiegen übersehen und erfasst. Der Radfahrer habe dabei mehrere Verletzungen erlitten.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In dem zweiten Fall stürzte der 51 Jahre alte Mann am Samstag auf einer abschüssigen Straße in Velbert, nachdem er die Kontrolle über sein Rennrad verloren hatte. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik, wie die Polizei mitteilte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News