Arminia Bielefeld hofft gegen Leipzig auf den nächsten Coup

19.03.2021 Außenseiter Bielefeld wil sich mit einem Sieg gegen Leipzig viel Luft im Abstiegskampf verschaffen. Doch die Aufgabe könnte kaum schwerer sein.

Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld will in der Heimpartie gegen Bayern-Verfolger RB Leipzig für die nächste Überraschung sorgen. «Ich denke, das wird ein spannendes Spiel», kündigte Arminias Mittelfeldspieler Arne Maier selbstbewusst an. «Wenn wir hinten sicher stehen, kann es auf jeden Fall etwas werden.»

Der frühere U21-Nationalspieler war vom neuen Bielefeld-Trainer Frank Kramer zuletzt in die Startformation geholt worden, nachdem er unter Vorgänger Uwe Neuhaus kaum zum Einsatz gekommen war. In den drei Partien holte Bielefeld vier Punkte.

Nach dem 2:1 bei Bayer Leverkusen am vergangenen Wochenende würden die Ostwestfalen mit einem Sieg im Spiel am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) weitere unerwartete Zähler im Abstiegskampf sammeln. Die Arminia ist derzeit Tabellen-15. mit einem Punkt Vorsprung auf Hertha BSC und den Relegationsrang.

Leipzig muss hingegen gewinnen, um im Titelrennen mit dem FC Bayern nicht deutlich zurückzufallen. Die Sachsen sind aktuell Zweiter bei vier Punkten Rückstand auf den Rekordmeister, gegen den sie am nächsten Spieltag antreten müssen. Wenn man in Bielefeld nicht gewinne, «gibt es gegen Bayern keinen großen Showdown», warnte RB-Trainer Julian Nagelsmann im Vorfeld.

Für die Arminia spiele die Konstellation aber keine Rolle, versicherte Trainer Kramer. «Was das für Auswirkungen für den jeweiligen Gegner hat, das ist für uns kein Thema.» Die Aufgabe, gegen Leipzig zu spielen, sei in jedem Fall eine «große Herausforderung, der wir uns gerne stellen», so Kramer. «Dann gucken wir, wer das bessere Ende für sich hat.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News