Unfall auf Radweg: E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

31.03.2021 Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrräder auf einem Geh- und Radweg bei Wesel hat sich eine Frau am Dienstagnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war die 51-Jährige mit ihrem E-Bike auf der Lippebrücke unterwegs, als sie dort mit einem 13 Jahre alten Fahrradfahrer zusammenstieß. Durch den Aufprall stürzte die Frau und verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden musste. Der 13-Jährige blieb unversehrt.

Ein Polizei-Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wesel (dpa/lnw) - Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrräder auf einem Geh- und Radweg bei Wesel hat sich eine Frau am Dienstagnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war die 51-Jährige mit ihrem E-Bike auf der Lippebrücke unterwegs, als sie dort mit einem 13 Jahre alten Fahrradfahrer zusammenstieß. Durch den Aufprall stürzte die Frau und verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden musste. Der 13-Jährige blieb unversehrt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News