Spielende Mädchen zerkratzen 33 Autos mit Steinen

16.05.2021 Drei spielende Mädchen haben in Linnich im Kreis Düren zahlreiche Autos zerkratzt. Bislang seien 33 beschädigte Wagen bekannt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Kinder im Alter von neun und zehn Jahren waren demnach am Freitag gemeinsam auf der Straße unterwegs. Dabei hätten sie mit Steinen den Lack der parkenden Autos zerkratzt. Eines der Mädchen erzählte später ihrer Mutter davon, die wiederum die Beamten informierte. Die Polizei schätzte den Schaden am Sonntag auf bislang 60.000 Euro. Wer dafür aufkommen muss, war zunächst unklar.

Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiwache. Foto: picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News