Schauspieler Hannes Jaenicke erhält Umweltschutz-Preis

24.06.2021 Der Schauspieler Hannes Jaenicke (61) erhält für seinen Einsatz für die Umwelt und den Tierschutz die «Goldene Blume von Rheydt» der Stadt Mönchengladbach. Jaenicke, der auch Autor und Dokumentarfilmer ist, bekomme die Auszeichnung am 11. September, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Der nicht dotierte Preis wird seit 1967 verliehen und ist nach Angaben der Stadt der älteste deutsche Umweltschutzpreis. Damit ausgezeichnet wurden unter anderem der Tierfilmer Heinz Sielmann, Sänger Peter Maffay sowie der Abenteurer und Autor Arved Fuchs.

Hannes Jaenicke, Schauspieler, steht bei einem Fototermin in seinem Garten am Ammersee. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Stadt erklärte, Jaenicke engagiere sich seit frühester Jugend für den Umweltschutz und für den Erhalt bedrohter Tierarten. Ihm werde der Preis für sein vehementes Engagement verliehen. Auf Missstände habe er in mehrfach preisgekrönten Dokumentationen aufmerksam gemacht, unter anderem über Regenwaldvernichtung und vom Aussterben bedrohte Orang-Utans.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

People news

Bildungspreis: Hochschule Ansbach ehrt Hannes Jaenicke

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Hagenbeck: Orang-Utan-Dame zieht mutterloses Äffchen auf

Regional sachsen anhalt

News Regional Sachsen-Anhalt: Um Sachsen-Anhalts Feldhamster steht es schlecht