67-jährige Frau stirbt nach Brand in Senioreneinrichtung

03.08.2021 Bei einem Feuer in einer Senioreneinrichtung in Bad Salzuflen (Kreis Lippe) ist eine 67-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Zwei Pfleger entdeckten den Brand in einem Patientenzimmer, wie die Feuerwehr am Dienstagmorgen mitteilte.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand durch einen fahrlässigen Umgang mit brennbaren Materialien bei gleichzeitiger Nutzung eines mobilen Sauerstoffgerätes entstanden», schrieb die Polizei in einer Mitteilung. Erste Annahmen, dass das Sauerstoffgerät selbst gebrannt habe, bestätigten sich laut Polizei nicht.

Die Pfleger erstickten die Flammen, die die Frau erfasst hatten, mit einer Bettdecke. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche sei die Frau gestorben. Die beiden Pfleger wurden bei dem Einsatz leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm Ermittlungen zur genauen Todesursache sowie zur Brandursache auf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

News Regional Bayern: Mutter und Tochter sterben bei Dachstuhlbrand

Regional sachsen

News Regional Sachsen: Gewalttat in Werdau: Vater soll Frau und Kind getötet haben

Regional hessen

News Regional Hessen: Mann bei Brand im Hochtaunuskreis verletzt