Ozonkonzentration im Raum Mainz übersteigt Schwellenwert

17.06.2021 Im Raum Mainz ist am Donnerstag der Ozonwert über die Informationsschwelle gestiegen. Wie das Landesamt für Umwelt in Mainz mitteilte, lag der einstündige Mittelwert um 14.00 Uhr bei 181 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Der Grenzwert der Informationsschwelle beträgt 180 Mikrogramm Ozon. Das Amt empfiehlt empfindlichen Menschen, ungewohnte körperliche Tätigkeiten im Freien zu vermeiden. Von Ausdauersport am Nachmittag werde abgeraten.

Ein Mann sitzt mit Hut am Rheinufer. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News