Brand in Einfamilienhaus: Toter starb an Vorerkrankung

17.06.2021 Der Mann, der nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Kanzem (Kreis Trier-Saarburg) tot aufgefunden wurde, ist an den Folgen einer Vorerkrankung gestorben. Dies habe die Obduktion ergeben, teilte die Polizei in Trier am Donnerstag mit. Verursacht worden war das Feuer am Dienstagmorgen von einer glimmenden Zigarette im Schlafzimmer des Hauses, dort hatten die Rettungskräfte die Leiche des 72 Jahre alten Bewohners gefunden. Dieser war alleine in dem Haus gewesen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News