Glasscheiben fallen aus Transporter in den Gegenverkehr

18.06.2021 Unglückliche Rechtskurve: Beim Abbiegen sind dem Fahrer eines Transporters Glasscheiben aus seinem Anhänger in den Gegenverkehr gefallen. Dabei krachten sie auf zwei entgegenkommende Autos und zerbrachen dabei, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte. Über die Scherben fuhren anschließend weitere Autos und verteilten sie auf etwa 100 Metern entlang der Landesstraße in Richtung Waldlaubersheim. Die Straße wurde gesperrt und gereinigt. Menschen wurden nicht verletzt, die betroffenen Autos sind mit leichtem Sachschaden davongekommen. Der 25-Jährige Fahrer des Transporters müsse mit einem Bußgeld rechnen, hieß es weiter.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Lastwagenfahrer bei Schneeunfall auf Autobahn verletzt

Regional bayern

News Regional Bayern: Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall auf A9

Wetter

Winterdienst im Dauereinsatz: Schnee und Glatteis führen zu Verkehrschaos