Hochgiftige Chemikalien illegal in Hütte entsorgt

18.06.2021 In der Nähe eines Steinbruchs im Landkreis Birkenfeld sind Dutzende Kanister mit hochgiftigen Chemikalien entsorgt worden. Neben den etwa 40 Kanistern, die teilweise noch mit Säuren und Laugen gefüllt waren, wurden drei große Säcke mit Kunststoffabfällen gefunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei vermutet, dass die Kanister sowie die Abfälle zwischen Mitte Mai und Mitte Juni in der frei zugänglichen Hütte zwischen Hottenbach und Stipshausen illegal entsorgt wurden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Ein Schild, auf dem «Polizei» steht, hängt an einer Wache. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Kanister mit gefährlichen Chemikalien illegal entsorgt

Wirtschaft

Nach verheerender Explosion: Giftstoffe aus Beiruts Hafen zur Entsorgung in Deutschland

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Chemikalien in Flammen: Großbrand in Berliner Fabrik