Mainzer Mitgliederversammlung findet virtuell statt

18.06.2021 Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 seine Mitgliederversammlung am 29. Juni virtuell abhalten. «Nach Abwägung aller Chancen und Risiken der verschiedenen denkbaren Veranstaltungsformen hat sich die Vereinsführung bewusst nun für diesen Weg entschieden», teilte der Verein am Freitag mit.

Das Logo des FSV Mainz 05 ist auf den leeren Rängen der Opel Arena zu sehen. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine Präsenzveranstaltung hätte, trotz der Offenheit der zuständigen Behörden in dieser Frage, je nach Teilnehmerzahl die Begrenzung des Zutritts notwendig gemacht. Zudem habe es persönliche Bedenken von Mitgliedern hinsichtlich ihrer Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung gegeben.

Bei der Veranstaltung steht unter anderem die Wahl des neuen Vereinsvorsitzenden an. Einziger Kandidat ist Amtsinhaber Stefan Hofmann. Der Beginn der Mitgliederversammlung ist für 18.00 Uhr geplant. Sollte jedoch die deutsche Nationalmanschaft bei der Europameisterschaft Vorrundenzweiter werden und ihr Achtelfinalspiel zeitgleich austragen, würde die Versammlung entsprechend später beginnen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

News Regional Sachsen: Demonstrationen am 1. Mai in Plauen bleiben verboten

Wohnen

Auf Abstand: Eigentümertreffen trotz Corona richtig planen

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Hofmann vor nächster Amtsperiode als Mainz-Vereinsboss