Zwei weitere Corona-Fälle: Inzidenz stagniert bei 7,7

12.07.2021 Innerhalb eines Tages sind im Saarland zwei weitere Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Nach Angaben des Berliner Robert Koch-Instituts vom Montag (Stand: 3.12 Uhr) lag die Zahl der Neuinfizierten auf 100.000 Einwohner an sieben aufeinanderfolgenden Tagen (Inzidenz) wie bereits am Vortag bei 7,7. Neue Todesfälle wurden nicht erfasst. Seit Beginn der Pandemie wurden im Saarland insgesamt 41 624 Corona-Infektionen gemeldet, 1028 Menschen starben an oder mit dem Virus.

Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf den Intensivstationen des Bundeslandes lagen nach Zahlen des Divi-Registers sechs Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung (Stand 7.19 Uhr). Vier von ihnen mussten beatmet werden. Divi steht für Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News