Brandstiftung auf Gehöft bei Makranstädt

13.03.2021 Auf einem privaten Gehöft in Frankenheim bei Markranstädt hat es von Freitag auf Samstag mehrere Male gebrannt. Bei mindestens einem Brand ist von Brandstiftung auszugehen, wie die Polizei mitteilte. Gegen 21.00 Uhr geriet aus zunächst unbekannter Ursache ein Holzschuppen in Brand. Dieser brannte in Anwesenheit der Feuerwehr kontrolliert nieder.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zwei Stunden später entzündete auf dem gleichen Grundstück ein unbekannter Täter brennbares Material in einer Scheune und setzte so das Gebäude in Brand. Die Scheune brannte ebenfalls vollständig aus.

Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung in Norderstedt

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Eine Million Euro Schaden bei Brand in Schreinerei

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Feuer auf zwei Grundstücken: Brandstiftung vermutet