Schreckschusswaffe nach Schüssen aus Fenster sichergestellt

06.05.2021 Nach mehreren Schüssen aus einem Fenster hat die Polizei in Plauen bei einem 44-Jährigen eine Schreckschusswaffe sichergestellt. Zeugen hatten am Mittwoch im Ortsteil Chrieschwitz zunächst mehrfaches Knallen gehört und von einem waffenähnlichen Gegenstand berichtet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vor Ort fanden die eingesetzten Beamten den betrunkenen Mann, der mit der Schreckschusswaffe aus dem Fenster geschossen hatte. Die Waffe wurde sichergestellt.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News