Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Rennrad schwer verletzt

10.05.2021 Beim Zusammenstoß mit einem Rennradfahrer ist eine 52-Jährige schwer verletzt worden. Die Frau und ein 54-Jähriger waren am Sonntagnachmittag mit ihren Rädern auf dem Rundweg um den Störmthaler See im Landkreis Leipzig unterwegs, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als die beiden nebeneinander fuhren, hätten sich die Lenker ihrer Räder verhakt. Die 52-Jährige stürzte und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 54-Jährige blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen mit der Aufschrift "Rettungsdienst". Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News