Kleintransporter rast auf A2 unter Sattelzug: Fahrer tot

22.04.2021 Auf der Autobahn 2 ist am Donnerstag der Fahrer eine Kleintransporters getötet worden, der mit seinem Wagen ungebremst unter einen Sattelzug gerast ist. Der bislang unbekannte Fahrer des Transporters hat ersten Erkenntnissen zufolge zu spät erkannt, dass der vor ihm fahrende Sattelzug bremsen musste, teilte die Polizei mit. Sein Fahrzeug verkeilte sich den Angaben zufolge unter dem Auflieger des Sattelzugs. Der Mann starb noch an der Unfallstelle in der Nähe von Schackensleben (Landkreis Börde).

Während einer Unfallaufnahme spiegeln sich das Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem nassen Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolfoto © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Fahrbahn musste nach dem Unfall in Richtung Hannover gesperrt werden. Die Sperrung sollte den Angaben nach zunächst bis zum späteren Nachmittag andauern. Der Verkehr Richtung Hannover wurde an der Anschlussstelle Irxleben von der Autobahn abgeleitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News