66-Jähriger bucht erotische Dienstleistung: Ausgeraubt

16.06.2021 Statt eine gebuchte erotische Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, ist ein 66-Jähriger in seiner Magdeburger Wohnung ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten dabei am Dienstagnachmittag eine vierstellige Summe, wie die Polizei am Mittwoch in Magdeburg mitteilte.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 66-Jährige hatte demnach über eine Telefonhotline seine Adresse als Treffpunkt ausgemacht. Die Frau sei zwar eingetroffen, jedoch sei auch ein fremder Mann gewaltsam in die Wohnung eingedrungen und habe den 66-Jährigen mit einem Messer bedroht. Der gab sein Bargeld heraus. Die gebuchte Dame durchsuchte teilweise die Wohnung und verschwand samt Beute und ihrem Komplizen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Brutaler Überfall auf Senioren-Ehepaar: Angeklagter gesteht

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: SEK-Einsätze gegen gewalttätige Männer: Ex-Frauen bedroht

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Lebenslange Haft für Mord an Rentnerin beantragt