Vierter Neuzugang: Syntainics MBC verpflichtet Johnson Jr.

19.06.2021 Basketball-Bundesligist Syntainics MBC hat den vierten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Reginald Johnson Jr. kommt vom ukrainischen Erstligisten Budivelnyk Kiew nach Weißenfels, wie der Verein am Samstag mitteilte. Der 27 Jahre US-Amerikaner unterschrieb einen Vertrag über zunächst ein Jahr. Der 1,87 Meter große Aufbauspieler kann auf den Positionen als Point Guard und Shooting Guard eingesetzt werden.

Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vor seinem Engagement in der Ukraine sammelte der aus Chicago stammende Johnson Erfahrungen in Ungarn, Schweden sowie der zweiten spanischen Liga. Während die Saison in Kiew eher enttäuschend verlief, machte Johnson besonders beim ungarischen Club Kaposvari KK auf sich aufmerksam.

Mit durchschnittlich 18,6 Punkten und 2,9 Assists war der Aufbauspieler siebtbester Korbschütze der gesamten Liga und gelangte ins Blickfeld von Syntainics MBC-Trainer Igor Jovovic: «Ich verfolge Reginald schon seit einigen Jahren. Er hat sich in Ungarn einen guten Namen gemacht. Die vergangene Saison in der Ukraine verlief nicht nach seinen Vorstellungen. Nun möchte er den Schritt in eine stärkere Liga gehen und wieder an seine starken Leistungen in Ungarn anknüpfen.»

Mit Neuzugang Johnson umfasst der aktuelle Kader derzeit sieben Spieler. Dank der schnellen Einigung kann sich Johnson jetzt «voll und ganz auf mein Sommertraining konzentrieren, um im August in guter körperlicher Verfassung in Weißenfels einzutreffen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News