Noch kein Ansturm auf kühle Tropfsteinhöhle im Harz

19.06.2021 Angesichts der Hitze in diesen Tagen verspricht die Baumannshöhle im Harz mit ihren rund neun Grad Lufttemperatur Abkühlung. Einen Ansturm verzeichnet die an Tropfsteinen reiche Schauhöhle bislang allerdings nicht, wie der Leiter des Tourismusbetriebs der Stadt Oberharz am Brocken, Thomas Schult, sagte. Unter der Woche kämen täglich rund 200 Besucher, an Wochenenden etwas mehr. Der Tourismus starte nach den coronabedingten Beschränkungen noch vorsichtig.

Blick auf illuminierte Stalagtiten und Stalagmiten in der Baumannshöhle. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hoffnungen lägen auf den nächsten Wochen, wenn in einigen Bundesländern die Ferien beginnen. In Sachsen-Anhalt ist der Ferienbeginn in diesem Jahr spät am 22. Juli. An besonders gut besuchten Tagen kommen laut Schult 1000 Menschen in die Baumannshöhle, die als älteste Schauhöhle Deutschlands gilt. Tickets könnten online sowie an der Tageskasse erworben werden. Beim Online-Ticket-System waren am Mittag für den Samstagnachmittag und den Sonntag nur wenige Einlasszeiten ausgebucht. Die benachbarte Hermannshöhle ist derzeit geschlossen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News