Wetter in Sachsen-Anhalt bleibt weiter unbeständig

24.06.2021 Das Wetter am Donnerstag in Sachsen-Anhalt bleibt weiter unbeständig. Der Vormittag startet stark bewölkt aber trocken, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Im Tagesverlauf zieht dann von Südwesten her schauerartiger Regen über das Land. Im Süden Sachsen-Anhalts ist auch mit einzelnen Gewittern mit Starkregen zu rechnen. Die Temperaturen steigen auf 22 bis 24 Grad. In der Nacht zum Freitag bleibt es bei Tiefstwerten zwischen 12 und 15 Grad bedeckt mit vereinzelten Schauern.

Dunkle Regenwolken ziehen auf. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News