Herzinfarkt-Patienten zögern Arztbesuch im Lockdown hinaus

23.04.2021 Im Universitätsklinikum Jena (UKJ) sind während des Corona-Lockdown 2020 im Vergleich zum Vorjahr rund zehn Prozent weniger Herzinfarkt-Patienten vorstellig geworden. Das geht aus einer aktuellen Studie unter der Leitung der Jenaer Oberärztin der Klinik für Innere Medizin, Sylvia Otto, hervor. «Phasenweise haben wir sogar um die Hälfte weniger Infarktpatienten gesehen», sagte Otto am Freitag in Jena. Insgesamt zögerten Patientinnen und Patienten während der Corona-Pandemie, einen Arzt aufzusuchen.

Ein Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/dpa-tmn/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Studie haben die Jenaer Herzexperten die Daten aus der Zeit des ersten Lockdowns im März und April 2020 und die Zeit nach dem Lockdown, Mai und Juni 2020, mit den entsprechenden Monaten aus dem Jahr 2019 verglichen. Bei den 417 Patienten mit akutem Koronarsyndrom in der Studie konnten beispielsweise keine Veränderungen bei den klinischen Merkmalen festgestellt werden, das heißt die meisten Patienten waren männlich und im Mittel 70 Jahre alt.

«Parallel dazu wissen wir aus anderen Untersuchungen, dass die Zahl der außerklinischen Wiederbelebungen infolge eines Herzkreislaufstillstandes signifikant gestiegen ist. Hierunter sind auch Herzinfarktpatienten zu vermuten, die es nicht mehr rechtzeitig in die Klinik geschafft haben», sagte Otto. Die Jenaer Kardiologen warnen, dass ein Herzinfarkt jederzeit ernst zu nehmen ist, unabhängig von einem Lockdown. Bei Symptomen wie plötzlichen starken und akuten Brustschmerzen, schwerer Atemnot und einem massiven Angstgefühl, aber auch Übelkeit, Erbrechen oder Schmerzen im Oberbauch sollte direkt der Notruf 112 gewählt werden.

Im vergangenen Jahr wurden am Universitätsklinikum Jena (UKJ) über 600 Patienten mit akuten Herzbeschwerden behandelt. Herzinfarkte sind die zweithäufigste Todesursache in Thüringen. 2019 starben 2325 Menschen im Freistaat an einem Herzinfarkt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News