Mann in Erfurt überfallen und leicht verletzt

15.09.2021 In Erfurt ist ein 22 Jahre alter Mann von drei Unbekannten überfallen und dabei leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, besprühten die Täter den Mann in der Nacht zu Mittwoch mit Reizgas und schlugen ihn mehrfach gegen den Kopf, bevor sie mit seinem Geldbeutel flüchteten. Der Mann wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News