Alliance besiegt OG mit 2:1 in Dota Dreamleague

21.04.2021 Alliance hat in der zweiten Spielwoche der Dreamleague Season 15 OG mit 2:1 besiegt. Das schwedische Team steht nun am ersten Tabellenplatz der westeuropäischen Dota-Pro-Circuit-Liga. Zuvor verlor Hellbear Smashers gegen Team Secret, konnte aber zumindest ein Spiel gewinnen.

Mit dem Sieg gegen OG spielt sich Alliance an die Tabellenspitze. (Archivbild). Foto: Adela Sznajder/ESL Gaming/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Es gab viele Sachen zu verbessern aber am Ende haben wir gewonnen. Also was soll's, ich bin froh», sagte Alliances Midlaner Linus «Limmp» Blomdin im Interview nach dem Spiel. «Nach dem ersten Spiel haben wir versucht, ruhiger zu spielen und uns nicht von OG ködern zu lassen. OG ist sehr gut darin, unsere Fehler auszunutzen, weshalb es sehr wichtig ist, dass wir unsere Fassung behalten.»

Im ersten Spiel erreichte Alliance erst einen leichten Vorsprung. OG gelang es jedoch trotzdem, vorteilhafte Teamkämpfe zu erzwingen und Alliance in der späteren Spielphase zu überholen. Im zweiten und dritten Spiel gewann Alliance wieder in der frühen Spielphase - OG gelang es aber nicht, den Rückstand aufzuholen.

Das vorangegangene Match entschied Team Secret gegen Hellbear Smashers, nicht aber so deutlich wie es zu erwarten gewesen wäre. Hellbear Smashers holte das zweite Spiel sehr überzeugend.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News