ana verlässt Dota-Team von OG und beendet Spielerkarriere

14.06.2021 Anathan «ana» Pham hat den Dota-2-Kader von OG Esports verlassen. In einer Mitteilung gab der 21-jährige Australier an, sich endgültig vom professionellen Dota zu trennen. Den doppelten Weltmeistern fehlt nun ein Spieler für die regionale Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft.

Dota-Doppelweltmeister Anathan «ana» Pham setzt sich diesmal wohl endgültig zur Ruhe. Foto: Valve Corporation/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich habe seit einer Weile darüber nachgedacht, aber ich bin bereit, ein neues Kapitel in meinem Leben zu beginnen», hieß es von Ana auf der Team-Website von OG. «Kurz gesagt, Dota ist seit geraumer Zeit der größte Teil meines Lebens gewesen und ich fange gerade damit an, andere Dinge in meinem Leben wertzuschätzen, über die ich mehr lernen und diese erkunden möchte.»

Mit dem damals noch recht unbekannten Spieler aus Australien gewann OG das Boston Major, das Kiew Major sowie als erstes Team zweimal die Dota-WM «The International» im Jahr 2018 und 2019. Nach wiederholten Pausen kehrte Ana zuletzt für die zweite Saison des Dota Pro Circuit zurück, erreichte aber nur mittelmäßige Ergebnisse.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News