BIG zieht in Finale der LoL Prime League ein

29.07.2021 Im Halbfinale der LoL Prime League kämpfen BIG und mousesports um den Einzug ins Finale. Dort wartet bereits Penta 1860. Die Teams für die EU Masters stehen fest.

Mit dem Sieg über mousesports steht BIG im Finale der deutschsprachigen LoL-Prime-League. Foto: Prime League/Freaks 4U Gaming/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

BIG hat im Halbfinale der Prime-League-Playoffs mit einem klaren 3:1 gegen mousesports gewonnen. Der Frühlings-Meister trifft nun im Finale der League-of-Legends-Liga für den deutschsprachigen Raums auf Penta 1860. Auch bei den European Masters ist BIG sicher dabei.

«Es fühlt sich gut an, zu gewinnen. Die Spiele gegen Mouz machen immer am meisten Spaß», sagte Tim «Keduii» Willers von BIG im Interview nach dem Spiel. Die erste Partie der Best-of-Five-Serie im Halbfinale war hart umkämpft, am Ende holte sich BIG den Sieg. Davon ließ sich Mouz jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Der Frühlings-Vizemeister dominierte das zweite Spiel.

Auch die dritte Partie war eine klare Angelegenheit, diesmal jedoch zu Gunsten von BIG. Im entscheidenden Spiel gab sich Mouz zwar nicht kampflos geschlagen, BIG spielte seine Vorteile jedoch souverän zu Ende und machte den Finaleinzug perfekt.

Mouz steht somit erstmals in der Team-Historie nicht im Finale der Prime League. Den Platz bei den European Masters hatten die Hamburger bereits sicher, jedoch muss das Team nun zuerst die Play-In-Phase überstehen.

Für BIG geht es im Finale am 8. August gegen Penta 1860. Penta stehe Keduii zufolge zwar verdient im Finale. Aber: «Ich schätze, dass wir 3:0 gewinnen werden.»

Für die European Masters hatte sich BIG bereits am Vortag qualifiziert. Durch den Halbfinal-Sieg stehen die Berliner neben Penta nun sogar sicher in der Hauptphase des europäischen Turniers.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News