Niederlande retten Remis im Test gegen Schottland

02.06.2021 Elf Tage vor ihrem Auftaktspiel bei der Fußball-Europameisterschaft haben sich die Niederlande noch nicht in EM-Form präsentiert.

Memphis Depay (M) trifft im Test gegen Schottland für die Niederlande. Foto: Miguel Morenatti/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit seinem Treffer kurz vor Schluss rettete Doppeltorschütze Memphis Depay der Elftal von Bondscoach Frank de Boer im portugiesischen Sao Joao da Venda aber noch ein 2:2 (1:1) gegen Schottland.

Niederländische Schlussoffensive

Im Duell zweier EM-Teilnehmer hatte Depay (17. Minute) die frühe Führung der Schotten durch Jack Hendry (11.) ausgeglichen. Oranje geriet nach der Pause durch den Treffer von Kevin Nisbet (64.) erneut in Rückstand - doch Depay stand in der 89. Minute erneut richtig und belohnte die stürmische Schlussoffensive der Niederländer.

Dabei musste die schottische Auswahl nach einem Coronavirus-Fall im Kader ohne sieben Spieler nach Portugal fliegen. Neben dem positiv getesteten John Fleck, der sich in Schottlands EM-Quartier im spanischen Alicante isoliert, blieben David Marshall, Stephen O'Donnell, Nathan Patterson, Grant Hanley, John McGinn und Che Adams im Trainingslager.

Die Niederländer bestreiten ihr erstes EM-Vorrundenspiel am 13. Juni in Amsterdam gegen die Ukraine. In der Gruppe C trifft Oranje noch auf Österreich und Nordmazedonien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News