Russland droht nächster Ausfall: Fernandes verletzt

16.06.2021 Der Fußball-Nationalmannschaft von Russland droht bei der EM 2021 der nächste Ausfall. Mario Fernandes knallte beim Spiel gegen Finnland in St. Petersburg nach einem Zweikampfduell in der Luft auf den Boden und blieb zunächst verletzt liegen.

Der Russe Mario Fernandes musste verletzt vom Platz getragen werden. Foto: Evgenia Novozhenina/Reuters Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 30-Jährige von ZSKA Moskau wurde anschließend auf einer Trage vom Spielfeld gebracht und ausgewechselt. Für ihn kam Wjatscheslaw Karawajew in die Partie. Im Auftaktspiel gegen Belgien (0:3) hatte sich in Routinier Juri Schirkow bereits der andere Außenverteidiger verletzt. Für den 37-Jährigen ist das Turnier wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig beendet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News